Mittelwände aus der eigenen Wachs-Presse

Die manuelle  Mittelwandpresse entspricht dem Prinzip eines Waffeleisens mit einem über Scharniere verbundenen Ober- und  Unterteil. Die Wabenstruktur der Mittelwand wurde in Silikonformen abgebildet. Diese sind  in einem luftgekühlten Aluminium-Kasten eingeklebt. Das flüssige Wachs wird mittels einer Schöpfkelle auf die Silikonform gegossen. Nach Zusammendrücken des Ober- und Unterteils der Presse kann das überschüssige Wachs in den Schmelztopf zurück fließen.